Ostring stellt Anlieger auf die Geduldsprobe
Bild: Werneke
Bezüglich der Baustellendauer auf dem Ostring haben Heike Leiwes, Andreas Reker und Gerhard Stiens (v. l.) langsam den Kaffee auf. Die Maßnahme erschwert es den Einzelhändlern, hier ihre Brötchen zu verdienen. Ihr Umsatz geht zurück. 
Bild: Werneke